Aktuelles 2017 
       Über uns 
       Unser Haus 
       Leistungen 
       Wohnen 
       Betreutes Wohnen 
       Mitarbeiter 
       Stellenmarkt 
       Ansprechpartner 
       Träger 
       Download-Info 
       Kontakt 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
 
VeranstaltungenPrinzJokus:
 
VeranstaltungenPrinzJokus

Prinz Jokus übernimmt die Herrschaft

Bestens gewappnet für seine große Prunksitzung am morgigen Abend in der Mehrzweckhalle ist der Plankstadter Carneval Club (PCC). Dies unterstrich er eindrucksvoll bei seiner „Generalprobe“, beim Seniorenfasching im Caritas-Altenzentrum.
Für den PCC hat die närrische Sitzung im Caritas-Altenzentrum schon lange Tradition. Zum einen tragen die Narren die Fasnacht damit zu Menschen, denen es schwer fällt, selbst zur Prunksitzung in der Mehrzweckhalle zu kommen, zum anderen ist es ein guter Test für die Aktiven, die sich mit ihren neu einstudierten Texten und Tänzen vor Publikum präsentieren können.
Nach der Generalprobe wird es nun am morgigen Samstag ernst, um 20:11 Uhr beginnt in der Mehrzweckhalle die große Prunksitzung des PCC. Einmal mehr verstärkt sich der PCC mit Büttenredner und Sänger von auswärts, um einen gezielten Angriff auf die Lachmuskeln der Besucher zu starten. Doch wie gewohnt, die bewährten eigenen Kräfte allein sind schon Gewähr für einen gelungenen Abend.
Mit dabei ist die tänzerische Abteilung des PCC, angeführt vom Jugendmariechen Alina Bellendler, von Juniorentanzmariechen Tabea Herrmann und Aktivenmariechen Nathalie Strottner. Nicht fehlen dürfen die Garden, von der Sternchengarde über die Blau-Weiß-Funken bis hin zur Juniorengarde und dem Männer- und Damenballett.
Als Gastelferrat darf der PCC den Karnevalverein aus Nußloch begrüßen und für Musik sorgt unter anderem die Brass-Band „The Golden Lions“ aus Sandhofen. Als Mann mit dem Koffer geht Manfred Baumann in die Bütt und Andrea Bizik und Jasmin Baumert vom KV Mußbacher Ausles steuern eine Doppelbütt zum Programm bei.

Bütten und Tänze
Eine zweite Doppelbütt hat der Nußlocher Gastelferrat im Gepäck: Nina Leyk und Jacqueline Rückemann werden die Besucher bestens unterhalten. Mit Gesang ist das Duo „Kamru“, Daniel Kammel und Heiko Rusnak vom Hasslocher Karnevalverein vertreten und ein besonderer Höhepunkt ist die Play-Back-Show des PCC, bei der bekannte Gesangsgrößen die Bühne betreten. Noch vor Mitternacht soll die Sitzung mit dem finalen Schautanz der Junioren und Blau-Weiß-Funken zu Ende gehen.

aw Erschienen in der Schwetzinger Zeitung am 06.02.2015

 
Caritas Altenzentrum Sancta Maria
Schönauer Straße 2-4
68723 Plankstadt
Tel.: 06202 / 83-0
Fax: 06202 / 83-930
E-Mail: altenzentrum@caritas-plankstadt.de
 
Kurzzeitpflege auf Anfrage.
 
 
SCHRIFT GRÖSSER: Tastenkombination
ctrl+ oder strg+ oder cmd+
 
Impressum Datenschutz